Benefiz-Veranstaltung                                                                       Mühlheim, 17. Okt. 2009

 

Für mehr als tägliches Brot!

Das beachtliche Sümmchen von 4200 Euro konnte unser Vorstand noch kurz vor Weihnachten an Frau Christina Richter für den neu etablierten Mühlheimer Lebensladen übergeben. Der Betrag resultiert aus der Benefiz-Veranstaltung, die am 17. Oktober unter Federführung von Ursula Mahr im Bürgeler Bootshaus mit Live-Musik, Büfett, Tombola und aktiver Sponsorenhilfe stattfand. Die weniger erfreulichen Begleitumstände, die Schatten auf unsere Aktivität warfen, sind in den Medien ausführlich erörtert und intern geklärt.

 

Was bleibt ist das Licht, in Form eines Schecks, der die Kasse des Lebensladens erwärmt und ein wenig füllt. Denn nicht alle Lebensmittel, die vom Lebensladen an Bedürftige zu einem symbolischen Preis ausgegeben werden, sind kostenfreie Lieferungen der Mühlheimer Märkte und Geschäfte. Diverse Grundnahrungsmittel müssten noch dazugekauft werden. Außerdem soll es auch Weihnachtsgeschenke für die Kinder geben. Geplant für die Zukunft sind Kochkurse und eventuell Kinderbetreuung.